Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Kesselgässchen ist für Ausbauarbeiten gesperrt

Das Kesselgässchen ist ab dieser Woche bis Ende November voll gesperrt, damit dort die Oberfläche erneuert werden kann. Die Gasse erhält einen Gehstreifen aus gerompeltem Betonsteinpflaster, so wie es bereits in der Kesselstraße verwendet wurde. Die Ränder werden in Natursteingroßpflaster passend zum Bestand erstellt. Ursprünglich waren die Arbeiten bereits für Oktober geplant gewesen. Sie mussten aufgrund von Lieferverzögerungen des Pflasters verschoben werden. Die Maßnahme wird im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes „Soest behutsam weiterbauen“ durch Städtebaufördermittel des Bundesministeriums des Innern, Bau und Heimat sowie des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes NRW gefördert.