Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Sperrung des Gehweges am Soestbach

Der Fuß- und Radweg „Am Soestbach“ zwischen Aldegreverwall und Feldmühlenweg ist ab Dienstag, 23. April, bis zum 26. Juli 2019 voll gesperrt. In diesem Bereich setzen die Kommunalen Betriebe Soest AöR gemeinsam mit beauftragten Fachunternehmen die Renaturierungsarbeiten an dem Gewässer fortgesetzt, die im vergangenen Jahr begonnen worden waren. Anlieger können den Weg vom Feldmühlenweg aus zu ihren Grundstückeinfahrten fahren. Die Umleitung für Fußgänger und den Fahrradverkehr führt über die Straße „Vor dem Schonekindtor“.

Die Federführung der Renaturierungsmaßnahme liegt bei den KBS in den Händen der Abteilung „Straßen, Gewässer, Grün“. Für die Planung sorgen das Ingenieurbüro Stelzig und das Ingenieurbüro Klein, die Umsetzung vor Ort leistet die Bauunternehmung Meyer-Tochtrop. Das Land Nordrhein-Westfalenbeteiligt sich mit Fördermitteln im Rahmen der EG Wasserrahmenrichtlinie an den Kosten der Maßnahme.