Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Seniorenbüro bietet am Telefon "Zeit zum Reden & Zuhören" an

Viele Seniorinnen und Senioren vermissen in dieser schwierigen Pandemie-Phase die Angebote des Soester Seniorenbüros. Keine Spaziergänge der Reihe „Latschen & Tratschen“, kein geselliges Seniorenfrühstück in der Begegnungsstätte Bergenthalpark, kein Seniorentanz, keine Ausflüge und auch keine persönlichen Gespräche bei einem kurzen Besuch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Seniorenbüros. Dies soll sich nun ändern. Im Rahmen des Möglichen wird nun ein neues Angebot aufgelegt, das den älteren Soestern ein kleines Maß an sozialem Kontakt bietet.

Ab sofort bis zunächst Ende Februar steht Gerhard Wohter als langjähriger Mitarbeiter des Seniorenbüros jeden Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr für Telefonate unter dem Motto „Zeit zum Reden & Zuhören“ unter der Telefonnummer 02921/103-2202 zur Verfügung.