Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Absperrpoller wurden wiederholt entwendet - Stadt Soest erstattet Strafanzeige

Die Stadt Soest hat bei der Kreispolizeibehörde Soest Anzeige gegen Unbekannt wegen Diebstahls und Sachbeschädigung gestellt, nachdem mehrfach Absperrpoller an der Straße Am Handwerk entwendet und zuletzt auch die Bodenhülsen der Poller mit Bauschaum ausgesprüht worden sind.

Die Poller wurden erst vor wenigen Wochen dort installiert, weil sich gezeigt hatte, dass immer wieder Kraftfahrzeuge verbotswidrig die Straße befahren, die nur für landwirtschaftlichen Verkehr und Radfahrer freigegeben ist. Anlieger hatten sich über diese Situation bei der Stadt beschwert, so dass die Kommunalen Betriebe Soest (KBS) zusätzlich zu der Beschilderung die Absperrung eingerichtet hatten. In der Nacht vom 5. zum 6. Dezember 2020 wurden die Poller erstmalig entwendet. Die Ersatzpoller verschwanden dann in der Nacht vom 12. zum 13. Dezember.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Soest entgegen, 02921/91000.