Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Städtische Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag findet in diesem Jahr nicht statt

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der entsprechenden Infektionsschutzmaßnahmen führt die Stadt Soest in diesem Jahr keine städtische Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages an den Rathausbögen durch. Als symbolischer Akt werden allerdings zum Gedenken an die Verstorbenen die gewohnten Kränze der Stadt Soest, des Bürger-Schützen-Vereins Soest und des Bundes der Vertriebenen zum Volkstrauertag am 15. November 2020 unter den Rathausbögen niedergelegt. Mit dem Verzicht auf die Gedenkveranstaltung folgt die Stadt auch einer Empfehlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge NRW, keine öffentlichen Gedenkveranstaltungen auszurichten.