Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadt Soest bittet um Verzicht auf private Kirmes-Partys

Angesichts der coronabedingten Absage hatten sich viele Soesterinnen und Soester darauf gefreut, wenigstens in den eigenen vier Wänden mit ihren gewohnten Kirmes-Cliquen in kleiner Runde feiern zu können. Die Stadt Soest bittet aber dringend darum, auch darauf zu verzichten. „Meine Bitte an alle Kirmesfans ist kurz, aber sehr klar: Verzichten Sie auf private Feiern in der Kirmeswoche und nehmen Sie die Kontaktbeschränkungen ernst!“, sagt Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer. „Es werden auch wieder Zeiten und Anlässe zum Feiern kommen. Aber im Moment zählt es ganz einfach mehr, dass wir die Verbreitung des Coronavirus eindämmen.“

Die Soesterinnen und Soester hätten in den zurückliegenden Monaten schon bewiesen, dass eine große Mehrheit von ihnen das notwendige Verantwortungsbewusstsein besitzt. „Ich baue darauf, dass Sie alle dies auch in den vor uns liegenden Wochen so halten werden. Umso schöner wird es, wenn wir bei der Allerheiligenkirmes 2021 diesen Erfolg feiern können.“