Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

"Stadtentdecker" sehen Soest durch Kinderaugen

Jeweils vier Tage lang sind zwei Kindergruppen durch die Soester Innenstadt gezogen und haben die App #Stadtsache genutzt, um ihren ganz eigenen Blick auf Soest festzuhalten. Die Expeditionen waren Teil des Sommerferienangebots der Stadt und wurde von der Arbeitsgruppe Jugendarbeit in Kooperation mit dem StadtLABOR Soest durchgeführt. Während in der ersten Woche Umwelt und Natur im Fokus lagen, beschäftigte sich die zweite Gruppe mit Kunst in der Stadt. Beide Themen sind aber nur zwei Aspekte, die deutlich machen, was Kinder an ihrer eigenen Stadt interessiert und was ihnen wichtig ist.

„Ich finde es wichtig, dass Kinder ein Gefühl dafür bekommen, dass ihre Meinung zur Stadt zählt“, meint Elke Schmücker, die das Projekt für die AG Jugendarbeit entwickelt und betreut hat. Ein wichtiger Baustein des Projekts waren die vielen Fotos, die die Jungen und Mädchen zu unterschiedlichen Fragen gemacht haben. Sie sind jetzt auf der Webseite des StadtLABORs zu sehen. „In den Fotos drückt sich viel Zuneigung und Identifikation mit der Stadt aus – Kinder legen aber durchaus auch den Finger in die Wunde, wenn sie etwas stört. Das ist gut so“, sagt
Dr. Hanna Hinrichs, Leiterin des StadtLABORS, als Fazit. Für sie ist diese Beschäftigung mit der Innenstadt der erste Schritt hin zu einer Beteiligungskultur, in der ganz unterschiedliche Gruppen zu Wort kommen und sich einbringen können.

So wichtig diese Themen sind: Für die teilnehmenden Mädchen und Jungen ging es an vielen Stellen erstmal um den Spaß, mit offenen Augen durch die Stadt zu streifen, verschiedene Techniken auszuprobieren und gemeinsam eine gute Ferienzeit zu haben. „Vom Insektenhotelbasteln bis hin zur selbstgemachten Miniatur-Street Art – es gibt so viele tolle Möglichkeiten mit Kindern gemeinsam Stadt zu erleben“, sagt Elisabeth Söllner vom StadtLABOR zu den Potenzialen solcher Projekte.

Eine Fotogalerie mit den Ergebnissen findet man auf der Webseite des StadtLABORs unter: https://stadtlabor-soest.de/umweltdetektive/.