Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Betretungsverbot für Wäldchen am Dortmundweg

Die Stadt Soest ordnet ein Betretungsverbot für das Wäldchen westlich vom Dortmundweg ab Dienstag, 19. Mai 2020, an. Aus diesem Grund wird auch der Zuweg vom Dortmundweg (neben Haus Nr. 56) gesperrt. Das Betretungsverbot erfolgt aus Sicherheitsgründen. Wie die Kommunalen Betriebe Soest AöR (KBW) festgestellt haben, sind in dem Wäldchen aufgrund der vergangenen trockenen Jahre mehrere Buchen stark geschädigt oder sogar abgestorben. Trockene Äste können jederzeit ausbrechen, herunterstürzen und Spaziergänger gefährden. Im Spätherbst sollen deshalb in Absprache mit der Politik und dem Revierförster einige Bäume gefällt werden. Danach planen die KBS neue Aufforstungen.