Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadtbücherei bietet Live-Übertragung eines Gitarrenkonzertes im Internet an

Sämtliche Veranstaltungen und darunter auch Konzerte sind aufgrund der Coronavirus-Schutzvorkehrungen zurzeit untersagt. Die Stadtbücherei Soest möchte Musikfans trotzdem in den Genuss von spanischer Gitarrenmusik bringen. Deshalb wird das Solokonzert „Sonidos de la Guitarra Espanola“ von Hartmut Hennig Mentz mit Werken der spanischen Romantik am Samstag, 25. April 2020, ab 18 Uhr live und kostenlos im Internet übertragen.

Es erklingen Originalkompositionen und bearbeitete Werke von Frederico Moreno- Torroba, Isaac Albeniz und Antonio José. Leider wurde José nur 22 Jahre alt. Dem Gitarrenrepertoire bleibt seine beeindruckende „Sonata para guitarra“ erhalten, welche in diesem Konzert vollständig zu hören sein wird.

Hartmut Hennig Mentz lernte bei Wolfgang Bargel an der Musikschule des städtischen Musikvereins Soest, studierte Musik mit Hauptfach Gitarre in Dortmund und der international renommierte Hochschule für Musik Detmold, ferner besuchte er die Meisterklassen großer Gitarristen. An der Musikschule in Soest gibt er mit großer Freude seine Begeisterung für das Gitarrenspiel an seine Schülerinnen und Schüler weiter.

Das Live-Konzert kann unter der Webadresse https://youtu.be/8Qu3XPa4RTw verfolgt werden.

Hier finden Sie den Flyer.