Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadtbücherei sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Für die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben sucht das hauptamtliche Team der Soester Stadtbücherei ehrenamtliche Unterstützung. Zurzeit würde sich das Bücherei-Team besonders über Unterstützung für die beliebten Kinderveranstaltungen freuen.

„Es geht um das Vorlesen für drei- bis sechsjährige Kinder und um das Planen und durchführen von Angeboten wie Erzähltheater oder Bilderbuchkino“, erklärt Büchereileiterin Alexandra Eckel. Dabei sind die Ehrenamtlichen immer im Team und in enger Abstimmung mit den hauptamtlichen Kräften aktiv. „Wir haben zurzeit 34 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, aber wir brauchen Nachwuchs“, sagt Alexandra Eckel.

Wer Interesse an der Mitarbeit hat, kann mehr bei einem persönlichen Gespräch erfahren und sich bei Alexandra Eckel unter der Telefonnummer 02921-103 1220 melden.

Die Stadtbücherei Soest ist nicht nur eine wichtige Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt Soest. Sie bietet den Menschen auch die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten ihr Lebensumfeld und ihre Stadt aktiv mitgestalten. Die Tätigkeitsfelder umfassen Ordnungsarbeiten und Vorleseaktionen, aber die Ehrenamtler arbeiten auch bei Veranstaltungen mit, pflegen Pflanzen, betreuen die Klassensatz-Projekte für die Grundschulen oder beliefern Senioreneinrichtungen mit Medien.