Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

VHS veranstaltet einen Babysitter-Kurs für Jugendliche

Wie werde ich Babysitter? Was muss ich als Babysitter alles können? Ist jeder geeignet Babysitter zu werden? Oder ist der „Job“ nur etwas für Mädchen? All diese Fragen (und viele mehr) werden Jugendlichen in einem Babysitter-Kurs der Soester Volkshochschule beantwortet. An zwei Tagen können die Teilnehmenden ihr Wissen als Babysitter erlangen oder vorhandenes Wissen ausbauen. Der Kurs findet statt am Samstag, 23. November, von 11 bis 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 24. November, von 11 bis 16.45 Uhr im VHS-Seminargebäude Ostenhellweg 23A, Raum 3. Die Teilnahme kostet 30 Euro.

Folgende Themenschwerpunkte werden erarbeitet:

- Welche Voraussetzungen müssen Jugendliche mitbringen, um Babysitter zu werden?
- Rechtliche Grundlagen
- Entwicklung des Kindes im Alter von 0 - 10 Jahren
- Besonderheiten in der Kindesentwicklung
- Spielpädagogik
- Medizinische Grundlagen (kein Erste-Hilfe-Kurs!)
- Das kranke Kind
- Säuglingspflege und Ernährung
- Das sichere Haus
- Mit Kindern im Straßenverkehr unterwegs - Kinder als Fußgänger
- Brandschutz

Interessierte Jugendliche, die mindestens 13 Jahre alt sind, Junge oder Mädchen, können sich online über www.vhssoest.de anmelden.
Zum Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmende eine Teilnahmebescheinigung. Etwas zu essen und zu trinken sollte jeder selber mitbringen.