Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan des ehemaligen Hilchenbach-Geländes

Im Falle der Bebauungsplanung für das Gelände des ehemaligen Hilchenbach-Baumarktes am Hammer Weg beginnt mit der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit die Bürgerbeteiligung. Der Bebauungsplan-Entwurf Nr. 189 mit Begründung liegt von Montag, 30. September 2019, bis einschließlich Freitag, 18. Oktober 2019, im Rathaus II der Stadt Soest, Windmühlenweg 21, 1. Obergeschoss (Arbeitsgruppe Stadtplanung) während der Dienststunden aus.
In dieser Zeit kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich zur Plankonzeption zu äußern und diese zu erörtern.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes soll weiterer Wohnraum im Soester Stadtgebiet auf einer bisher ungenutzt brachliegenden Fläche entstehen. Das Plangebiet befindet sich nordwestlich der Soester Innenstadt zwischen Hammer Weg im Norden, dem Feldmühlenweg im Osten, dem ehemaligen Freibad im Süden und dem Londonring im Westen. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit in seiner Sitzung am 10. September 2019 beschlossen.