Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Mit der Volkshochschule in das Hevetal eintauchen

Faszinierende Einblicke in das Leben am und im Wasser bietet die Volkshochschul-Exkursion am Sonntag, 8. September 2019. Gemeinsam mit den Naturführern der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz (ABU) und dem LIZ-Umweltmobil begeben sich die Teilnehmende an die Heve in Möhnesee- Neuhaus. Die ganztägige Veranstaltung (11 bis 16 Uhr) lädt Naturentdecker jeder Altersgruppe ein, das Gewässerleben im Arnsberger Wald sowie auch die Arbeit zweier Projekte aus der LEADER-Region Lippe-Möhnesee kennen zu lernen.

Bestandteil der Exkursion ist ein rund sieben Kilometer langer Spaziergang unter fachkundiger Führung entlang der Heve. Zudem können die Teilnehmenden mit dem LIZ-Umweltmobil die Welt des Baches im und unter Wasser untersuchen. Begleitet wird die Exkursion durch die VHS Soest und die LEADER-Region Lippe-Möhnesee im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Interessierte, die gerne in der Natur unterwegs sind, werden gebeten, sich bei der VHS Soest für die kostenfreie Veranstaltung anzumelden. Für einen gemeinsamen Mittagsimbiss ist gesorgt. Kleine und große Entdecker können ein eigenes Fernglas mitbringen. Treffpunkt ist am Parkplatz „Am Fluss“ in Möhnesee-Neuhaus, gegenüber dem Landgasthaus Zum Tackeberg. Weitere Informationen und die Anmeldung sind online auf https://vhs.soest.de unter der Kursnummer 10055 zu finden.