Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bewässerung von Bäumen hat für Stadtgärtner zurzeit Priorität vor Grünschnittarbeiten

Nicht zuletzt wegen der vorhergesagten hohen Temperaturen bei gleichzeitiger Trockenheit hat für die Stadtgärtner des Kommunalbetriebs das Bewässern von Bäumen, Blumenwiesen und neu angelegten Pflanzungen zurzeit die oberste Priorität. Andere Arbeiten wie beispielsweise der Rückschnitt von Sträuchern und Gehölzen müssen vorerst warten. Darauf machen die Kommunalen Betriebe Soest AöR (KBS) aufmerksam.

Axel Ruster, Leiter des Kommunalbetriebs, bittet bei den Bürgerinnen und Bürgern um Verständnis für diese Reihenfolge der Arbeiten. Zumal in den Sommerferien wie üblich auch die Grünpflegearbeiten an den städtischen Schulen stattfinden müssen, bevor der Unterricht wieder beginnt. Das Team der Stadtgärtner hat also reichlich zu tun – und das während der Ferienzeit, wenn einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren wohlverdienten Urlaub haben. „Der grundlegende Rückschnitt der Sträucher und Gehölze wird wie in jedem Jahr nach der Vegetationszeit geschehen“, versichert Axel Ruster.