Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Herbstsemester der Volkshochschule beginnt am 2. September 2019

Das Herbstsemester beginnt für viele Kurse ab dem 2. September 2019. Zum Online-Programm geht es hier. Anmeldungen sind möglich:

- Ab Donnerstag, den 11.07.19, in der Geschäftsstelle von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.30 Uhr, danach zu den üblichen Öffnungszeiten montags bis freitags von 9.00 – 12.00 Uhr und montags bis mittwochs, 15.00 – 16.00 Uhr, sowie donnerstags, 15.00 – 17.30 Uhr.

- Online unter www.vhssoest.de,

- schriftlich mit dem Anmeldeformular an VHS Soest, Nöttenstraße 29

- oder persönlich in der Geschäftsstelle.

Am Donnerstag stehen die Referatsleitungen innerhalb der Öffnungszeiten für persönliche Beratungen, Einstufungen bei Sprach- und EDV-Kursen und Informationen zum Nachholen von Schulabschlüssen zur Verfügung.

Aufgrund des 100-jährigen Jubiläums der Volkshochschulen wird in ganz Deutschland am 20. September eine „Lange Nacht der Volkshochschulen“ durchgeführt. In Soest findet die Veranstaltung zwischen 18.00 – 23.00 vor und im Blauen Saal statt. Die VHS wird sich unter Mitwirkung der Zweigstellen mit ihrem Bildungsangebot vorstellen und 20.00 Uhr gibt es unter dem Jubiläumsmotto:
"zusammenleben.zusammenhalten" einen Festvortrag von einem der besten Speaker Deutschlands –Karl-Heinz Land - zum Thema „Digitalisierung – Chancen und Risiken“ mit anschließender Podiumsdiskussion unter der Moderation von Grimme-Preisträger Michael Gantenberg. 

Referat 1 Gesellschaft, Politik, Erziehung

Kindertagespflege: Die Ausbildung wird im Herbstsemester 2019 erstmals nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstituts e.V. angeboten. Mit dem Ansatz der Kompetenzorientierung und der damit verbundenen Orientierung am Kompetenzbegriff und Kompetenzmodell des Deutschen Qualifikationsrahmens erfüllt die Ausbildung einen wichtigen Schritt zu einer besseren Anschlussfähigkeit an berufliche Ausbildungswege und einer Professionalisierung des Arbeitsfeldes. In Kooperation mit den Jugendämtern von Stadt und Kreis Soest bietet die VHS als Bildungsträger diese neue Ausbildung (in 2019 und Teil 2 in 2020) an. Nach dem QHB umfasst der Umfang der Qualifizierung zukünftig 300 Unterrichtsstunden zuzüglich jeweils 40 Stunden Praktika in einem Familienzentrum oder einer Kita und einer bestehenden Kindertagespflegestelle sowie 100 Stunden Selbstlerneinheiten. Die Inhalte sind konsequent auf die Ausprägung und Vertiefung benötigter Handlungskompetenzen der Kindertagespflegepersonen ausgerichtet. Neue Angebote:

• Ausbildung Kindertagespflege (QHB)

• Online-Banking

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Vereinten Nationen beschlossen 2015 die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Alle Lernenden sollen die notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung erwerben, unter anderem durch Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Lebensweisen, Menschenrechte, Geschlechtergleichstellung, eine Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit, Weltbürgerschaft und die Wertschätzung kultureller Vielfalt und des Beitrags der Kultur zu nachhaltiger Entwicklung.“ Diese Selbstverpflichtung stärkt auch das Globale Lernen, das bei den Bürgern zu einem Bewusstsein für die politischen, wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Folgen der Globalisierung beiträgt. Ziel ist, dass sich Menschen als Handelnde und Mit-Verantwortliche erkennen, die selber aktiv werden können. Ohne ein Verständnis dafür, wie sehr wir alle in einer globalisierten Welt miteinander zusammenhängen (Beispiel Klimawandel, Flucht und Migration, grenzenloser Informations- und Kapitalfluss), ist die Transformation in Richtung gerechter(rer) Systeme und Gesellschaften kaum vorstellbar. Die VHS möchte als Anbieter von (Weiter-)Bildungsangeboten im Sinne des Lebenslangen Lernens dieses Ziel mit Leben füllen – in allen Fachbereichen, für Menschen aller Altersgruppen. Ein Netzwerk zur nachhaltigen Entwicklung konnte sich gründen. Die VHS kooperiert mit zahlreichen Partnern.

Neue Angebote:

• Wanderangebote im Arnsberger Wald zum Thema Wolf

• Exkursion in das Hevetal

• „Fair reisen“

• Klimafreundliche Energie- Was ist das?

• Exkursion Hofgut Röllingsen

• Alles klar bei Starkregen- Wie schütze ich mich?

 

Referat 2 Kultur, Gestalten und Länderkunde

Kreativität und Phantasie sind enorm wichtige Bestandteile menschlichen Daseins. Fördern wir sie nicht, verkümmern existentielle Bereiche unseres Gehirns und wir verlernen wichtige Dinge bzw. entwickeln sie nicht vollständig aus. Bücher nehmen uns mit in andere Lebensgeschichten und Epochen. Sie erzählen uns Geschichten und erweitern unseren persönlichen Horizont. Wir lesen sie und lernen sie auch zu schreiben und vorzutragen. Das schöpferische Arbeiten mit Stoffen, Garnen, Farben, Metallen und Keramik ist weiterhin ein wichtiger Bestandteil des Programmes. Der gebürtige Soester Autor Michael Römling liest in der Stadtbücherei aus seinem neuen Buch „Pandolfo“. Ein Historienroman der italienischen Renaissance. Dem Leben und Wirken Alexander von Humboldt, dessen Geburtstag sich zum 250-mal jährt, widmet sich ein Vortrag. „Der Klavierschüler“ von Lea Singer erzählt von der Liebe des Jahrhundertpianisten Vladimir Horowitz zu seinem Klavierschüler. Eine Reise nach Schottland im September führt die Teilnehmenden in eines der schönsten Länder Europas. Hier sind noch Anmeldungen möglich. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Frau Rittmeier.

Neue Angebote:

• Singwerkstatt

• Vortrag: Alexander von Humboldt

• Lesung: Pandolfo

• Lesung: Der Klavierschüler

 

Referat 3 Gesundheit, Gymnastik, Bewegung und Ernährung

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Es wird immer wichtiger, Kompetenzen zum Erhalt der eigenen Gesundheit zu erwerben. Die Gesundheitsbildung der VHS beinhaltet spezielle Angebote für unterschiedliche Alters- und Zielgruppen. Sie orientiert sich am Gesundheitsverständnis der Weltgesundheitsorganisation, wonach nicht nur die Gemeinschaft, sondern jede und jeder persönlich sich für sein seelisches, körperliches und soziales Wohlbefinden verantwortlich fühlen und deshalb an der eigenen Gesunderhaltung aktiv mitwirken sollten. Diverse Yogaangebote, Orientalischer Tanz für Frauen, Entspannung, Pilates, Tai Chi Qi Gong, Reiki, Gymnastik und Fitnesstraining für Männer, Bewegungsangebote wie z.B. Power Workout, etc. sind semesterübergreifende, wiederkehrende Angebote. Insgesamt werden für Kinder 10 unterschiedliche Schwimmangebote vom Schwimmlernkurs bis zu Kursen, die mit der Prüfung zum Schwimmabzeichen Silber/Gold enden. Die Nachfrage von Kochkursen ist weiterhin groß und besonders das Kochangebot für Kinder „Kindergeburtstag einmal anders“ ist sehr beliebt und nachgefragt. Das Geburtstagskind kocht mit den Geburtstagsgästen gemeinsam ein vorher abgestimmtes Menü.

Neue Kochangebote:

• Alles aus Kartoffeln – Kurs für Kinder

• Weihnachtsbacken für Kinder

• Gerichte aus dem Topf, der Pfanne oder vom Blech

• Brot, Brötchen und Kleingebäck aus aller Welt

• Streifzüge durch die Küche Afrikas: „Tansania kocht“

 

Referat 4 Sprachen

Der Fachbereich Sprachen bietet im kommenden Herbstsemester Kurse in verschiedenen Formaten in 10 Sprachen an. Der Bereich Deutsch als Fremdsprache deckt inzwischen alle Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens ab. Ferner wurde das Portfolio weiterhin um BAMF- Integrationskurse und begleitende Unterstützungsangebote erweitert. Außerdem bietet die VHS im Bereich Deutsch Sprachprüfungen auf drei verschiedenen Sprachniveaus an. Englisch und Italienisch sind ebenfalls weiter ergänzt worden, sowohl im Anfänger-, als auch im Konversationsbereich. In den Sprachen Englisch, Italienisch und Spanisch wird es wieder Anfängerkurse für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse geben, ebenso in deutscher Gebärdensprache.

Neue Angebote 2019:

• Deutsche Gebärdensprache für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

• Deutsch für Anfänger/-innen

• Hooray for Holidays – Englisch für die Reise (für Einsteiger/-innen)

• Learning by singing – Deine Lieblingslieder auf Englisch

• Italienisch für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

• Italienisch Konversation für Anfänger/-innen Einfach sprechen!

 

Referat 5 Beruf- und Weiterbildung

Zum neuen Semester wird neben den Kursen und Workshops zur Entwicklung sozialer und kommunikativer Kompetenzen ein Kurs Auftrittscoaching angeboten Grundlagenkurse in Excel und neu in Access. Foto-Exkursionen nach Dortmund zu Industriedenkmälern. Die Fotoexpedition „Lippeland“ findet wieder in Soest statt. Am 27.07. startet der Wettbewerb ab 9:00 Uhr vom Marktplatz aus. Anmeldungen sind über www.Lippeland.eu möglich.

 

Referat 6 Schulabschlüsse und Dozentenfortbildung

Nach den Sommerferien 2019 beginnen neue Lehrgänge für die Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Hochschulreife und den Hauptschulabschluss unter Federführung des Hanse Kollegs Lippstadt. In Soest werden ein Fachoberschul -und ein Fachhochschul-/Vollabiturlehrgang in Abendform durchgeführt.