Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadtbücherei Soest bietet neue Suchmaschine für Fachinformationen an

Die nächste Facharbeit in der Schule oder im Studium steht an, doch auf der Suche nach zitierfähiger Literatur im Internet wird es mit herkömmlichen Suchmaschinen unübersichtlich? Tausende Google-Treffer erbringen nicht die benötigte Information für das eigene Hobby? In solchen Fällen bietet die Stadtbücherei Soest nun wertvolle Unterstützung: Ab sofort haben die Kundinnen und Kunden kostenlosen Zugriff auf das Recherchesystem „BibDiVerS“ des Digitalen Verbundes Südwestfalen – und damit auf lokale und internationale Bibliothekskataloge, Datenbanken, Munzinger-Fachlexika und das Brockhaus- Allgemeinlexikon. „Hier können Buchtitel, Zeitschriftenaufsätze oder Volltexte gefunden werden mit der Angabe, ob und wo die entsprechende Information verfügbar ist“, sagt Büchereileiterin Alexandra Eckel. „Wichtig: alle Quellen sind gesichert und zitierfähig.“

Diese gleichzeitige Suche in unterschiedlichen Quellen kann sowohl von einem Computer zu Hause als auch in der Stadtbücherei gestartet werden. Lizenzpflichtige Datenbanken stehen allerdings nur Personen mit gültigem Bibliotheksausweis zur Verfügung. Die Startadresse im Web lautet www.bibdivers.de.