Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan "Wasserfuhr I"

Im Falle des geplanten Gewerbe- und Industriegebietes „Wasserfuhr“ führt die Stadt Soest die Bürgerbeteiligung durch. Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 190 „Wasserfuhr I“ sowie die 189. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Soest können von den Bürgerinnen und Bürgern vom 3. Mai bis einschließlich 7. Juni 2019 eingesehen werden. Die Unterlagen liegen dann im Rathaus II, Windmühlenweg 21, im 1. Obergeschoss während der Dienststunden aus. Ebenso können alle benannten Unterlagen im Ratsinformationssystem der Stadt Soest unter www.soest.de eingesehen werden. Bürgerinnen und Bürger können während der Auslegungsfrist auch Anregungen oder Bedenken bei der Verwaltung einreichen.

Das Plangebiet liegt im Osten des Stadtgebiets. Es befindet sich nördlich des Opmünder Weges und wird von Wirtschaftswegen sowie einer landwirtschaftlich genutzten Fläche begrenzt. Ziel der Planung ist es, die Fläche als Gewerbe- und Industriegebiet zu entwickeln, damit die bestehende Nachfrage nach gewerblichem Bauland in Soest gedeckt werden kann. Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Soest hatte die öffentliche Auslegung der Unterlagen in seiner Sitzung am 11. April 2019 beschlossen.