Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Neu gestaltetes Außengelände von Sekundarschule und Hansa-Realschule offiziell eröffnet

Im Rahmen eines Schulfestes ist am Donnerstag, 4. April, das neu gestaltete Außengelände der Sekundarschule und der Hansa-Realschule am Troyesweg eröffnet worden. Die beiden Schulhöfe und das Sportfeld bieten jetzt ansprechende Ruhebereiche mit mehr Grün als bisher, Spiel- und Bewegungsgeräte, ein Grünes Klassenzimmer und eine modernisierte Fahrradabstellanlage. Damit haben die Schülerinnen und Schüler nun deutlich bessere Möglichkeiten, in den Unterrichtspausen zu entspannen oder aktiv zu sein. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer eröffnete das neue Außengelände gemeinsam mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Verwaltung, dem Kollegium der beiden Schulen sowie Eltern und Schülerinnen und Schülern.

„Jugendliche müssen nicht nur digital lernen können, sondern auch analog entspannen und aktiv sein“, fasst er das Ziel der Aufwertung der Freiflächen zusammen. Die Baumaßnahme unter Federführung der Zentralen Grundstückswirtschaft Soest (ZGW) zeige deutlich, wie wichtig der Verwaltung und dem Rat Investitionen in die Soester Schulen seien. „Das sind Investitionen in die Zukunft“, betonte Dr. Ruthemeyer und dankte auch dem Land NRW, aus dessen Sonderprogramm „Förderung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf“ 361.000 Euro der Gesamtkosten von 530.000 Euro in die Finanzierung geflossen sind. Das neu gestaltete Außengelände steht explizit nicht nur den Schülerinnen und Schülerinnen zur Verfügung, sondern kann außerhalb der Unterrichtszeiten auch von anderen Kindern und Jugendlichen des Stadtteils genutzt werden.

Die beiden Schulleiter Jörg Fitzian (Sekundarschule) und Heinz-Jürgen Rüterbories (Hansa-Realschule) begrüßten neben Bürgermeister Dr. Ruthemeyer auch den Betriebsleiter der ZGW, Matthias Abel, Meinhard Esser (Leiter des Fachbereichs Jugend und Soziales), Thomas Nübel (Leiter der Abteilung Bildung und Sport), Tobias Trompeter (Abteilungsleiter ZGW), den ehemaligen Leiter der Hansa-Realschule Rainer Drubba, Elisabeth Prolingheuer (Vorsitzende des Betriebsausschusses ZGW), Ingo Dietscheidt (Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses), Anne Richter (Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Weiterbildung), Vertreter der Ratsfraktionen, Landschaftsarchitektin Baakes-Zauner und den ZGW-Projektleiter Michael Lauter. Alle Gäste hatten im Anschluss an die Eröffnung noch die Möglichkeit, das Außengelände kennen zu lernen, in der Aula die Premiere das neue Schullied der Sekundarschule zu erleben und bei Vorführungen der Schülerinnen und Schüler zuzuschauen. Die Soester Feuerwehr als Kooperationspartner der Sekundarschule führte außerdem einen Löschangriff mit Drehleiterfahrzeug vor.