Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Theaterprojekt für Jugendliche in den Osterferien

Für das Tanz- und Theaterprojekt „Echt Deluxe - von Vollpfosten, Swombies und Ehrenmännern“ können sich noch 10- bis 14-Jährige Kinder und Jugendliche anmelden. Das Projekt findet in den Osterferien statt und die Teilnahme ist kostenfrei, weil die Veranstaltung durch das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ gefördert wird. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Deshalb sollten sich Interessierte schnell anmelden unter www.soest.feripro.de.

„Echt Deluxe – von Vollpfosten, Swombies und Ehrenmännern“ läuft von Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April, im Kulturhaus Alter Schlachthof. Zusammen mit der Theatergruppe der Wertstoffbühne können alle Theater- und/oder Tanzbegeisterten an vier Tagen ein eigenes Theaterstück entwickeln, das dann am letzten Tag auf der Bühne des Kulturhauses allen Familien und dem Freundeskreis präsentiert wird.

Daneben hat die Reihe „Kulturrucksack“ noch weitere Angebote aus künstlerischen Bereichen wie z. B. Theater, Malerei, Streetart, Zirkus, Design, Tanz und Musik im Gepäck. Für alle 10- bis 14-jährigen Kinder und Jugendlichen heißt es: Runter vom Sofa und raus aus dem Haus. Lippstadt, Bad Sassendorf und Soest haben für das erste Halbjahr 2019 wie in den Vorjahren gemeinsam tolle Kulturrucksack-Angebote organisiert. Die Kinder und Jugendlichen können nicht nur im eigenen Wohnort, sondern auch in den Nachbarkommunen an den Angeboten teilnehmen. Eine ortsbezogene Übersicht gibt es online unter www.kulturrucksack.nrw.de.