Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bürgerinnen und Bürger sind zum Fahrgastforum Busverkehr eingeladen

Wer regelmäßig oder auch nur gelegentlich in Soest Busse benutzt, hat jetzt die Gelegenheit, nicht nur mitzufahren, sondern mitzureden: Die Stadt Soest, der Kreis Soest und die Regionalverkehr Ruhr-Lippe (RLG) gründen ein Fahrgastforum, um die Interessen der Fahrgäste stärker einzubinden sowie Anregungen und Kritik zu sammeln. Die erste Veranstaltung der Reihe findet statt am Donnerstag, 14. März,
ab 18 Uhr im Rathaus II (Windmühlenweg 21). Interessierte können ihre Teilnahme noch bis Mittwoch, 13. März, per E-Mail an fahrgastforum@soest.de anmelden.

Das Fahrgastforum ist als regelmäßige Kommunikationsplattform angelegt, in deren Rahmen die Nutzerinnen und Nutzer des Busverkehrs sowie die Planenden von Verkehrsunternehmen, Stadt und Kreis sich austauschen können. Gesucht werden also Eltern, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Seniorinnen und Senioren sowie Menschen, die mit dem Bus zur Arbeit fahren oder in der Freizeit mit ihm unterwegs sind.

In der Auftaktveranstaltung am 14. März soll es um die künftigen Gesprächsthemen gehen. Für 2019 sind dann weitere Treffen vorgesehen, welche jeweils einen eigenen thematischen Schwerpunkt bekommen.