Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Anmeldestart für das VHS-Frühjahrssemester am 10. Januar

Stellten das neue VHS-Programm vor (von links): Anja Plesser (Referatsleiterin bei der VHS), Anne Richter (Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Weiterbildung), VHS-Leiter Thomas Nübel, Christiane Rittmeier (Referatsleiterin bei der VHS), Wilfried Moessing (Arbeitsgruppenleiter VHS) und André Hänsch (Vorsitzender des Interkommunalen VHS-Ausschusses).

Das Frühjahrssemester beginnt für viele Kurse ab dem 28. Januar 2019. Anmeldungen sind möglich: Ab Donnerstag, den 10.01.2019, durchgehend in der Geschäftsstelle von 9.00 bis 17.30 Uhr, danach zu den üblichen Öffnungszeiten montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und montags bis mittwochs, 15.00 bis 16.00 Uhr, sowie donnerstags, 15.00 bis 17.30 Uhr. Online unter www.vhssoest.de, schriftlich mit dem Anmeldeformular an VHS Soest, Nöttenstraße 29, oder persönlich in der Geschäftsstelle.

Am Donnerstag stehen die Referatsleitungen von 9.00 bis 17.00 Uhr für persönliche Beratungen, Einstufungen bei Sprach- und EDV-Kursen und Informationen zum Nachholen von Schulabschlüssen zur Verfügung.

Hier geht es zur Website der VHS.

 

Referat 1 Gesellschaft, Politik, Erziehung

Kindertagespflege: Die Ausbildung wird im Frühjahrssemester 2019 erstmals nach dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstituts e.V. angeboten. Mit dem Ansatz der Kompetenzorientierung und der damit verbundenen Orientierung am Kompetenzbegriff und Kompetenzmodell des Deutschen Qualifikationsrahmens erfüllt die Ausbildung einen wichtigen Schritt zu einer besseren Anschlussfähigkeit an berufliche Ausbildungswege und einer Professionalisierung des Arbeitsfeldes. In Kooperation mit den Jugendämtern von Stadt und Kreis Soest bietet die VHS als Bildungsträger diese neue Ausbildung (Teil 1 in 2019 und Teil 2 in 2020) an. Nach dem QHB umfasst der Umfang der Qualifizierung zukünftig 300 Unterrichtsstunden zuzüglich jeweils 40 Stunden Praktika in einem Familienzentrum oder einer Kita und einer bestehenden Kindertagespflegestelle sowie 100 Stunden Selbstlerneinheiten. Die Inhalte sind konsequent auf die Ausprägung und Vertiefung benötigter Handlungskompetenzen der Kindertagespflegepersonen ausgerichtet.

Neue Angebote 2019:

• Ausbildung Kindertagespflege (QHB)

• Erwerbsgemindert oder berufsunfähig – Rentenberatung

• Multinationale Jugendbegegnung in den Sommerferien in Holice

• „Erst der Kurs – dann der Hund“

• Eigenlob stimmt – Tagesseminar für Frauen

• Achtsamkeitsbasiertes Motivationstraining im Hier und Jetzt

• Spür das Lied in dir (Musik-Improvisation)

• Vortrag: Mike Karst „Menschenrechte im digitalen Umbruch“

• Vortrag: Mike Karst „Digitale Öffentlichkeit - Wahrheit, Lüge und Streit im Netz“

 

Referat 2 Kultur, Gestalten und Länderkunde

Die "Do it yourself" Bewegung ist auf den ersten Blick vielleicht "nur" ein Trend, aber bei genauen Hinschauen auch ein "Lebensprinzip", das sich dem nachhaltigen und achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen verschrieben hat. In unserer Reihe widmen wir uns den Themen Nähen, Häkeln,Stricken, Gold- und Silberschmieden, Keramiken und Malerei. Das Gefühl etwas geschaffen und geschafft zu haben, wird in unserer technisierten Welt kaum bedient. Computerprogramme sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben lassen meist keine Kreativität zu.

Im Bereich „Bildung für Nachhaltigkeit“ führen wir ebenso Veranstaltungen zur bewussten Lebensgestaltung durch. In Kooperation mit dem Bürgergarten der Stadt Soest finden hier Kurse im biologischen Gärtnern sowie Sonntagsevents zu Nachhaltigkeitsthemen statt. Weiterhin findet eine Exkursion zum Gärtnerhof Röllingsen statt. An diesem Tag geht es um die globalen Zusammenhänge unserer Landwirtschaft und alternative Anbaumöglichkeiten.

Im Bereich Länderkunde beschäftigen wir uns mit alternativem Tourismus. Eine Extremwanderung in Neuseeland, eine Roadtour durch Island und Norwegen sind spannende Abenteuer auf neuen Wegen.

Neue Angebote 2019:

• Urban Gardening

Fotoexpedition Island

Fotoexpedition Norwegen

Fotovortrag „Extremwandern Neuseeland“

Sonntagsgarten im Bürgergarten

Lesung: Das Ende der Natur

Exkursion Gärtnerhof Röllingsen

Studienreisen:

• Das Bauhaus wird 100 Jahre. Die bedeutende Schule der Architektur und des Designs bringt uns ein spannender Vortrag am 24.01.19 im Kükelhaus näher. Im Anschluss bieten wir im April eine Reise zu den bedeutendsten Stätten des Bauhaus an.

• Schottland : Rundreise durch Schottland- Glasgow-Edinburgh-Iverness

 

Referat 3 Gesundheit, Gymnastik, Bewegung und Ernährung

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Es wird immer wichtiger, Kompetenzen zum Erhalt der eigenen Gesundheit zu erwerben. Die Gesundheitsbildung der VHS beinhaltet spezielle Angebote für unterschiedliche Alters- und Zielgruppen. Sie orientiert sich am Gesundheitsverständnis der Weltgesundheitsorganisation, wonach nicht nur die Gemeinschaft, sondern jede und jeder persönlich sich für sein seelisches, körperliches und soziales Wohlbefinden verantwortlich fühlen und deshalb an der eigenen Gesunderhaltung aktiv mitwirken sollte.

Diverse Yogaangebote, Autogenes Training, Orientalischer Tanz für Frauen, Feldenkrais, Pilates, Tai Chi Qi Gong, Reiki, Gymnastik und Fitnesstraining für Männer etc. sind semesterübergreifende, wiederkehrende Angebote.

Neue Angebote 2019:

• 4. Soester Depressionstag

• Workshop „Klang-Oasen Tag)

• Orientalischer Tanz für Anfänger

• HIIT – Die Geheimwaffe für die Fettverbrennung

• Discofox für Einsteiger*innen

Neue Kochangebote:

• Angebote für Kinder – Essen rund um die Welt - Backen zu Ostern - Speisen wie bei Harry Potter

• Brotbacken mit neuen Mehlsorten

• Hackbällchen, Buletten und Co.

• Streifzüge durch die Küche Afrikas: Tansania kocht

 

Referat 4 Sprachen

Der Fachbereich Sprachen bietet im kommenden Frühjahrssemester Kurse in verschiedenen Formaten in 11 Sprachen an. Der Bereich Deutsch als Fremdsprache wurde neben bewährten Angeboten um BAMF-Integrationskurse erweitert. Englisch und Italienisch sind ebenfalls weiter ergänzt worden, sowohl im Anfänger-, als auch im Konversationsbereich. In den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Russisch wird es wieder Anfängerkurse für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse geben, ebenso in deutscher Gebärdensprache. Außerdem bietet die VHS im Bereich Deutsch Sprachprüfungen auf drei verschiedenen Sprachniveaus an. Ein besonderes Highlight im kommenden Semester ist eine Studienreise, die im Fachbereich Sprachen gemäß dem Motto "Reisen bildet" angeboten werden. Auf individuell ausgearbeiteten Reiserouten können die Teilnehmenden ihre im Vorfeld erworbenen Sprachkenntnisse in authentischen Situationen erweitern und vertiefen. Die Reisebegleiterin ist eine erfahrene, muttersprachliche Kursleiterinnen der VHS Soest, die die Reisegruppe durch Sprache & Kultur des Ziellandes führt.

Neue Angebote 2019:

- Deutsche Gebärdensprache für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

- Deutsch für Anfänger/-innen

- Englisch lesen und verstehen

- Englisch einfach sprechen – Konversationskurs A2

- Französisch Schnupperkurs für Anfänger/-innen

- Italienisch – eine Sommerreise für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

- Portugiesisch für Anfänger/-innen

- Russisch für Anfänger/-innen

- Schwedisch Schnupperkurs für Anfänger/-innen

Studienreisen:

- Niederländisch vor Ort: Minitrip Rotterdam, Amsterdam, Gouda & Den Haag 17.05.2019 - 19.05.2019

 

Referat 5 Beruf- und Weiterbildung

Computergrundlagen mit und ohne eigenen Laptop sind nach wie vor Bestandteil des Bildungsprogramms und werden zunehmend wieder mehr nachgefragt. Android Smartphone- und Tablet Kurse sind ebenfalls beliebt. Ebenso Tastschreibkurse für Erwachsene und Kinder. Im Rahmen der Digitalisierungskampagnen führen wird Kurse zum Thema „Smart Home“ durch. Hier werden Fragen zur Vernetzung des Hauses oder Wohnung mit ihren Chancen und Risiken besprochen und beantwortet. Wer darüber nachdenkt sich eine Drohne zu beschaffen ist in unserem Kurs zur „Drohnenfliegerei“ richtig. sozialer und kommunikativer Kompetenzen eine Qualifizierungsreihe zum Thema „neurolinguistisches Programmieren“ kurz NLP fortgesetzt. Eine Empfehlung für alle Interessierten, die nach einer guten Art der Kommunikation suchen. Im Beruf, Schule und Studium werden weiter soziale und mediale Kompetenzen gefordert. An dieser Stelle machen wir Angebote. Die bewährten Fotokurse werden modifiziert weitergeführt. So gibt es neben der beliebten Fotoexpedition „Lippeland“ eine Fotoexkursion zur Zeche Zollern.

Neue Angebote 2019:

- Smart Home

- Einführung in die Drohnenfliegerei

- Fotoexpedition „Lippeland“

- Fotoexkursion „Zeche Zollern“

 

Referat 6 Schulabschlüsse und Dozentenfortbildung

Nach den Sommerferien 2019 beginnen neue Lehrgänge für die Fachober- schulreife, Fachhochschulreife, Hochschulreife und den Hauptschulabschluss unter Federführung des Hanse Kollegs Lippstadt. In Soest werden ein Fachoberschul -und ein Fachhochschul-/Vollabiturlehrgang in Abendform durchgeführt.