Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Neue Jahres-Eintrittskarte für die städtischen Museen ist ein lohnendes Weihnachtsgeschenk

Die erstmals aufgelegte Jahres-Eintrittskarte für die drei städtischen Museen ist ab sofort erhältlich. Für nur 20 Euro öffnet sie interessierten Besucherinnen und Besuchern ein Jahr lang die Türen zum Museum Wilhelm Morgner mit dem RAUM SCHROTH, zum Burghofmuseum und zum Osthofentormuseum.
Wer zum Weihnachtsfest also noch eine Geschenkidee mit Soestbezug sucht,
findet in der Jahreskarte mit dem Wilhelm-Morgner-Motiv „Ziegelbäcker“ auf der Vorderseite ein lohnendes Präsent.

Die Verkaufsstelle für die Jahreskarte ist das Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1. Ihre Gültigkeit erhält die Karte erst mit dem ersten Nutzungstag. Das Datum wird dann eingetragen und anschließend kann die Karte 12 Monate lang benutzt werden. Sie gilt personenbezogen, das heißt der Benutzer wird auf der Karte notiert und verwendet die Jahreskarte gemeinsam mit seinem Personalausweis.

Der Ausschuss für Kultur hatte im September die Einführung der Museums- Jahreskarte beschlossen. Ohne Jahreskarte kostet der Eintritt in eines der Museen wie bisher 2 Euro pro Person.