Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 14 "Aldi Bergenring" liegt aus

Im Falle der Planung für einen größeren Lebensmittel-Discounter am bestehenden Standort am Bergenring findet eine Bürgerbeteiligung statt. Der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 14 "Aldi Bergenring" liegt vom 19. September 2018 bis einschließlich
5. Oktober 2018 im Rathaus II aus. Ebenfalls kann in diesem Zeitraum die 192. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Soest eingesehen werden. Bürgerinnen und Bürger können sich die Unterlagen ansehen. Sie können während dieser frühzeitigen Beteiligung auch Anregungen oder Bedenken bei der Verwaltung einreichen. Das Plangebiet liegt nördlich des Bergenrings und östlich der Wohnbebauung des Katroper Wegs. Ziel des vorhabenbezogenen Bebauungsplans ist es, den Nahversorgungsstandort am Bergenring
zu sichern. Dazu sollen das vorhandene Gebäude des Discounters abgerissen und ein Neubau errichtet werden, der eine größere Verkaufsfläche bietet. Planungsrechtlich wird die Bebauung entsprechend der heute ausgeübten Nutzung zur Ergänzung des Lebensmitteldiscounters zu einem Mischgebiet weiterentwickelt. Grundlage dieser frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit ist ein Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses der Stadt Soest vom 12. Juli 2018.