Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Baubeginn für die Neugestaltung des Außengeländes der Sekundarschule

Mit dem symbolischen 1. Spatenstich hat am Freitag, 13. Juli, die Neugestaltung des Außengeländes an der Sekundarschule und der Hansa-Realschule begonnen.

Am Schulstandort Troyesweg werden nun beide Schulhöfe saniert und die Sportfläche hinter der Sporthalle saniert. Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Oktober 2018 geplant. Von den Baukosten in höhe von 516.000 Euro kommen 361.000 Euro aus dem Förderprogramm "Stadterneuerung von Quartieren mit besonderen Förderbedarf" des Landes Nordrhein-Westfalen.

Den symbolischen 1. Spatenstich unternahmen Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer und die beiden Schulleiter Rainer Drubba (Hansa-Realschule) und Jörg Fitzian (Sekundarschule) gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Ausschüsse des Rates Jugendhilfeausschuss, Ausschuss für Schule und Weiterbildung und Betriebsausschuss Zentrale Grundstückswirtschaft. Außerdem packten unter dem Jubel der Schülerinnen und Schüler die Abteilungsleiter Tobias Trompeter (Zentrale Grundstückswirtschaft), Thomas Nübel (Bildung und Sport) sowie Fachbereichsleiter Meinhard Esser (Jugend und Soziales) mit an.