Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Die Abendschule Soest zieht in Räume des Conrad-von- Soest-Gymnasiums

Nach den Sommerferien wird der Unterricht der Abendschule Soest in Räumen des Conrad-von-Soest-Gymnasiums neu beginnen.
Ob Abitur oder Realschulabschluss: Die Außenstelle Soest des Hanse-Kollegs bietet nach wie vor vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene.

Der Umzug bedeutet eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Abendschule in Soest.
Neu eingerichtete, eigene Räumlichkeiten und neue Medien werden die Bildungseinrichtung für Erwachsene in ihrer Bildungsarbeit unterstützen. Die kommunale Trägerschaft der Volkshochschule Soest (VHS) ermöglicht den Umzug in das Conrad-von-Soest-Gymnasium am Paradieser Weg 92.


Das Angebot in Soest umfasst den Hauptschlussabschluss, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10, den mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss), die Fachhochschulreife und die Hochschulreife (Abitur). Die Kurse beginnen am 29. August 2018 im
Conrad-von-Soest-Gymnasium. Sie finden im Abendbereich zwischen 18 und 22 Uhr statt, so dass berufstätige Erwachsene
diese Bildungsangebote wahrnehmen können. Anmeldungen sind noch möglich.

Daneben bietet das Hanse-Kolleg nachmittags im Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Kurse für Migranten an.
Das Angebot umfasst verschiedene Sprachkurse und Schulabschlüsse. Das Hanse-Kolleg hat neben dem Standort Soest
auch noch Standorte in Lippstadt, in Hamm und in Beckum.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage des Hanse-Kollegs: www.hanse-kolleg.de.
Kontaktmöglichkeiten: Hanse-Kolleg Lippstadt/Soest, Telefon 02941/ 4065, E-Mail: info@hanse-kolleg.de
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr sowie Montag und Mittwoch 15.00 bis 18.00 Uhr.