Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Baubeginn im 2. Bauabschnitt der Rathausstraße

Der Ausbau der Rathausstraße wird ab jetzt im 2. Bauabschnitt fortgesetzt. Dabei handelt es sich um den Bereich zwischen der Hospitalgasse und der Straße Am Seel. Dieser Bereich wird von Montag, 9. Juli, bis zum 19. Oktober voll gesperrt. Für Fußgänger besteht während dieses Zeitraums die Möglichkeit, die Baustelle beiderseits entweder über die Petrikirchhöfe oder durch die Rathausarkaden zu passieren.

In den zurückliegenden Wochen waren in dem genannten 2. Bauabschnitt bereits punktuell Tiefbauarbeiten an den Versorgungsleitungen unter der Rathausstraße im Auftrag der Stadtwerke Soest durchgeführt worden. Am 16. Juli sollen diese Arbeiten soweit abgeschlossen sein, dass der eigentliche Straßenausbau begonnen werden kann. Mit dem Ausbau der Rathausstraße wird diese zentrale Achse der Fußgängerzone auch ein neues Pflaster erhalten. Im Zuge mehrerer Bürgerbeteiligungs-veranstaltungen und Beratungen des Stadtentwicklungsausschusses fiel die Entscheidung für gesägten Granitstein mit einer glatten, gut begehbaren Oberfläche. Er wird als 3,50 Meter breiter Gehstreifen in der Mitte der Straße in einer grünen Farbvariante verwendet sowie in den Randbereichen in einer heller Variante, so dass die Pflasterung insgesamt einen Kontrast aufweist, der die Straße auch für Sehbehinderte barrierefrei benutzbar macht. Im 1. Bauabschnitt sind bereits Pflasterflächen verlegt, die einen Eindruck des künftigen Bildes vermitteln.

Der Ausbau der Rathausstraße wird im Rahmen des ISEK-Programmes gefördert durch Mittel der Städtebauförderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie des Landesministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.