Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Bürgerwald erhält neuen Rundweg und eine Wildblumenwiese

Im dritten Jahr seines Bestehens putzt sich der Soester Bürgerwald am Endlosen Weg weiter heraus. Besucher der Anlage werden bald durch eine neu gesäte Wildblumenwiese empfangen. Außerdem haben die Wege zwischen den Bäumen im Auftrag der Kommunalen Betriebe Soest AöR (KBS) mit einer wassergebundenen Decke nun den letzten Schliff bekommen. „Ausgehend vom Endlosen Weg können Bürgerwaldbesucher, Baumspender und Spaziergänger nun bequem eine kleine Spazierrunde drehen“, sagt Uwe Dwornik. Der Leiter der Arbeitsgruppe Stadtreinigung, Friedhofswesen und Grünunterhaltung bei den KBS ist gemeinsam mit Umweltberaterin Maria Kroll-Fiedler bei der Stadt verantwortlich für die Hege und Pflege des Bürgerwalds.

Der Rundweg führt auch an der Stellwand vorbei, die Informationen über das Projekt Bürgerwald darstellt. Hier erfahren Besucherinnen und Besucher etwas über die bereits gepflanzten Bäume sowie die jeweiligen „Bäume des Jahres“ entlang des Weges. Dass der Bürgerwald auch in diesem Jahr wachsen wird, steht bereits fest. Zwölf zusätzliche Bäume sind bereits gespendet worden. Noch bis zum 15. September 2018 können Bürgerinnen und Bürger weitere Baumspenden anmelden. Termin für das diesjährige Pflanzfest mit allen Baumpaten ist Samstag, 17. November. Wahlweise können Stieleiche, Rotbuche, Vogelkirsche, Hainbuche oder Bergahorn ausgesucht werden. Im Südwesten des Areals eignen sich wegen der feuchteren Bodenbeschaffenheit eher Erlen, Zitterpappeln Silberweiden oder Traubenkirschen. Es besteht auch die Möglichkeit, einen „Baum des Jahres“ zu wählen, sofern dieser für das betreffende Jahr noch nicht gespendet und gepflanzt ist. Das Pflanzen der gespendeten Bäume übernimmt übrigens bereits vor dem Pflanzfest der Kommunalbetrieb der KBS. Eine Baumspende kostet 300 Euro für einen 5 bis 6 Meter hohen Baum. Auf Wunsch wird zusätzlich ein – kostenpflichtiges - Namensschild erstellt und auf der Stellwand angebracht. „Wir stellen auch Gutscheine als Geschenk aus“, sagt Maria Kroll-Fiedler.

Weitere Informationen zum Soester Bürgerwald gibt es hier.