Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Europaparlamentarierin besucht das Museum Wilhelm Morgner

Terry Reintke MdEP (3. v. links) informierte sich bei dem Ersten Beigeordneten Peter Wapelhorst und Museumsleiterin Dr. Annette Werntze (4. von links) sowie Vertreterinnen und Vertretern der Soester Grünen über das Museum Wilhelm Morgner.

Der Bekanntheitsgrad des Museums Wilhelm Morgner außerhalb von Soest ist seit seiner Wiedereröffnung im Mai 2016 bereits erheblich gewachsen. Mit dem Besuch der Europaparlamentarierin Terry Reintke will das Haus auch nun auf europäischer Ebene weitere Unterstützer gewinnen. Die Grünen-Abgeordnete aus Brüssel wurde am Freitag, 13. April, in Soest vom Ersten Beigeordneten Peter Wapelhorst und Museumsleiterin Dr. Annette Werntze empfangen.

Im Museum Wilhelm Morgner erläuterten die Gastgeber die Geschichte des Hauses und das Werk von Wilhelm Morgner. Neben Terry Reintke nahmen auch Vertreterinnen und Vertretern der Soester Grünen an dem Rundgang teil. Ziel des Gesprächs war es unter anderem, die Möglichkeiten weiterer Förderungen zu erörtern, um das Haus und seine Angebote weiterzuentwickeln. Dass Terry Reintke MdEP einen weiteren Besuch in Soest zusagte, um die begonnen Gespräche zu vertiefen, kann als ein erster Erfolg gewertet werden.