Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadt hat Belange der Museen im Blick

Die Diskussionen zur Entwicklung der Gedenkstätte Französische Kapelle nimmt die Stadt Soest zum Anlass, einige wichtige Punkte noch einmal herauszustellen.

Zu keinem Zeitpunkt war geplant, die Kapelle oder den Erinnerungsort zu beseitigen. Die Stadt ist sich der Bedeutung dieses einmaligen Zeugnisses der Soester Zeitgeschichte sehr wohl bewusst und wird die Kapelle selbstverständlich erhalten und den Gedenkort auch dauerhaft in angemessener Art und Weise sicherstellen.

In diesem Zusammenhang begrüßt die Stadtverwaltung den Sinneswandel des Vereins Geschichtswerkstatt Französische Kapelle außerordentlich, jetzt wieder gemeinsam an Überlegungen zur Ausgestaltung des Erinnerungsortes teilzunehmen.

Bei allen zukünftigen Überlegungen muss die Verwaltung jedoch die vom Rat der Stadt Soest beschlossene Kostenneutralität beachten. Jetzt gilt es, unter Berücksichtigung dieses Beschlusses ein gutes und tragfähiges Konzept zu erarbeiten, welches auch unterschiedliche Fördermöglichkeiten berücksichtigt. In den letzten Wochen haben sich viele Unterstützer zu Wort gemeldet. Die Stadt lädt alle herzlich ein, sich an diesem Gestaltungsprozess aktiv zu beteiligen.