Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Vertreter des Seniorenbeirats gewählt

16 Delegierte wählten auf der Delegiertenversammlung am 14. Februar im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses I aus ihrer Mitte die zukünftigen 8 Mitglieder des Seniorenbeirates.

Gewählt wurden Waltraut Trick, Gerhard Wohter, Ingrid Kückelheim, Heinz Müller, Wolfgang Daus, Jutta Kant, Karin Wende und Erika Bhanji. Stellvertretende Seniorenbeiratsmitglieder sind Ortrud Frohberg, Detlef Hekel, Friedhelm Richter, Ingrid Parketny, Robert Hiber, Brigitte Pinder, Elisabeth Schild und Annette Leifert. Das Gremium vertritt die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger in Rat und Ausschüssen. Aber auch die Beratung der Senioren gehört zum Aufgabenspektrum der Seniorenbeiratsmitglieder.

Neben den gewählten Mitgliedern des Seniorenbeirates kommen noch benannte Mitglieder aus den vier stärksten Fraktionen des Rates und drei benannte Mitglieder von den freien Wohlfahrtsverbänden hinzu und vervollständigen den Seniorenbeirat. Zu den benannten Mitgliedern gehören: Rainer Brügger (CDU), Hans Werner Dulleck (SPD), Dorothee Merseburger-Zahrnt (Grüne), Ulrich Felker (SO!), Heidelinde Briedigkeit (AWO), Heinrich Gehlmann (DRK) und Heribert Fröhlich (Caritas).

Am 01.03. findet um 15 Uhr die konstituierenden Sitzung statt. Neben der Wahl des/der Vorsitzenden und 2 Stellvertretern/Innen werden gleichzeitig vier langjährige erfahrene Mitglieder des Seniorenbeirates verabschiedet.