Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Veranstaltungen der Stadtbücherei Soest

Die Stadtbücherei Soest, Severinstraße 10, startet im 1. Quartal des neuen Jahres nicht nur das neue Angebot des Lesekreises, sondern bietet auch Kinderveranstaltungen und Vorträge für Erwachsene an. Der Überblick:

Der besagte gemeinsame Lesekreis mit der Volkshochschule Soest findet erstmals am Montag, 5. Februar der Stadtbücherei statt. Beginn ist um 18 Uhr. Lesebegeisterte können sich dort immer am ersten Montag im Monat in geselliger Runde über Bücher austauschen, es wird aber auch pro Abend ein Buch gesondert besprochen. Bei der Auswahl entscheiden die Teilnehmenden mit. Es ist eine Anmeldung zu dem Literaturkreis nötig, entweder in der Geschäftsstelle der VHS in der Nöttenstraße, per E-Mail an vhs@soest.de oder telefonisch unter 02921/321030. Die Teilnahmekosten für die ersten sechs Termine des Lesekreises betragen 54 Euro.

Der landesweite Lesewettbewerb in NRW für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler wird in diesem Jahr von der von-Vincke-Schule Soest, LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Sehen in der Stadtbücherei Soest ausgerichtet. Teilnehmen werden daran am Mittwoch, 7. März, ab 10.30 Uhr sehbehinderte Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Förderschulen Sehen des Landes NRW. Zuhörer sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Indien und ein Hospital in Chilianaula stehen im Mittelpunkt des Vortrages von Gabriele Turck am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr. Gabriele Turck berichtet von ihrer Reise und ihrem sozialen Engagement und zeigt in diesem Rahmen auch viele Bilder. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Dorothea Kokott aus Osowiec (Polen) zeigt am Montag, 19. März, und Dienstag, 20. März, Ostereier in traditioneller Kratztechnik. Besucher können das Entstehen der Eier erleben und in der Ausstellung auch Exemplare kaufen.

Die Reihe der Kinderveranstaltungen beginnt in diesem Jahr am Donnerstag, 25. Januar, mit einem Vorlesenachmittag der Geschichte „Es klopft bei Wanja in der Nacht“. Kinder ab 4 Jahren können ab 16.30 Uhr zuhören. Kostenlose Eintrittskarten gibt es bereits in der Stadtbücherei Soest.

Am Donnerstag, 22. Februar, öffnet sich der Erzählkoffer für Kinder ab 5 Jahren. „Steinsuppe“ lautet das Thema. Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung, die um 16.30 Uhr beginnt, sind in der Stadtbücherei ab 8. Februar erhältlich.

„Die Ostereier-Malerei“ steht als animierte Bildergeschichte am Donnerstag, 22. März, ab 16.30 Uhr auf dem Kinderprogramm. Kostenlose Eintrittskarten können ab 8. März in der Stadtbücherei abgeholt werden.

Neben diesen Publikumsveranstaltungen bietet Büchereileiterin Alexandra Eckel auch wieder regelmäßige Sprechstunden zur digitalen Ausleihplattform Onleihe 24 an. Termine sind im 1. Quartal des Jahres montags am 26. Februar, 12. März und 26. März jeweils 17 bis 18 Uhr. Ein weiterer Termin ist Freitag, 16. Februar, von 11 bis 12. Uhr.