Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Rat der Stadt Soest verabschiedet Haushaltsplan 2018

Der Rat der Stadt Soest hat am Donnerstag, 14. Dezember 2017, den Haushalt für das Jahr 2018 beschlossen. Er umfasst Erträge in Höhe von 123 Millionen Euro und Aufwendungen von 129,8 Millionen Euro. Erhöhungen der Grund- und Gewerbesteuern sind nicht vorgesehen. Für das Zahlenwerk stimmten 28 Ratsmitglieder, dagegen votierten 21.

Das Defizit von 6,7 Millionen Euro kann durch die Reduzierung der Ausgleichsrücklage fiktiv ausgeglichen werden. Dies ist aufgrund der Haushaltsüberschüsse aus den vorangegangenen Jahren möglich. Auf diese Weise wird erneut ein Haushaltssicherungskonzept vermieden und die kommunale Selbstverwaltung der Stadt erhalten.