Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Ausstellung "Junge Künstler sehen Soest" im Rathaus

Ab sofort können Besucherinnen und Besucher im Rathaus am Vreithof wieder die Original-Kunstwerke aus dem Schülerkalender "Junge Künstler sehen Soest" des Aldegrever-Gymnasiums sehen. Die Bilder aus dem Kunstkalender hängen wie in den Vorjahren im Flur vor dem Bürgermeisterbüro.

Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer gehört zu den großen Fans des Kalenders und eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern. "Es ist schon toll, jeden Tag an solchen Kunstwerken vorüber in das Büro gehen zu können", lobte er und betonte, dass der Kalender mit seiner 10. Ausgabe in diesem Jahr ein beachtliches Jubiläum erreicht habe.

Traditionell präsentieren die Bilder Ansichten aus der Stadt Soest in unterschiedlichen Stilen. Unter der Regie und mit Beratung durch die Kunstlehrer Stefanie Romstadt, Christiane Düllmann und Velix F. Kühnen waren die Bilder in einen Zeitraum von rund sechs Monaten ausschließlich in der Freizeit entstanden, teilweise sogar in Nachtschichten. Die Künstlerinnen und Künstler kommen traditionell nicht nur vom Aldegrever-Gymnasium, sondern auch von anderen weiterführenden Schulen der Stadt. Der jüngste Akteur besuchte zum Zeitpunkt, als sein Bild entstand, erst die Jahrgangsstufe 5.  

Erneut ist es gelungen, auch in diesem Jahr den Verkaufspreis für den DIN-A-3 großen Kalender bei 9,99 Euro zu halten. Schulintern übernimmt die Schülerfirma ALDESIGN die Vermarktung und den Verkauf. Hier gibt es online weitere Informationen. Der Kalender kostet 9,99 Euro. Die Einnahmen fließen vollständig in den Kunstbereich.