Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Die Weihnachtsbäume für den Weihnachtsmarkt werden aufgestellt

Die Bäume für den diesjährigen Weihnachtsmarkt werden am Freitag, 17. November, in die Soester Innenstadt transportiert und auf dem Veranstaltungsgelände aufgestellt. Zwei Bäume stammen aus Werl-Hilbeck, ein dritter von einem Grundstück im Ortsteil Paradiese.

Für das Fällen des Baumes an der Kampstraße in Paradiese ist die Kampstraße am Freitag, 17. November, von 12.30 bis 16 Uhr im Abschnitt zwischen Schwefer Straße und Wohlmeine gesperrt. Die Umleitung für den Kraftfahrzeugverkehr läuft in diesem Zeitraum nördlich über Schwefe oder südlich über Ampen und die Werler Landstraße (alte B1).

Abends im Anschluss an die Fällarbeiten werden die Bäume ab etwa 19 Uhr per Tieflader vom Brüdertor durch die Fußgängerzone zum Marktplatz und zum Domplatz gefahren und aufgestellt.