Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Dekane der Fachhochschule zu Gast im Rathaus

Prof. Monika Dobberstein (Wirtschaft & Marketing Soest GmbH), Prof. Christine Kohring, Prof. Peter Thiemann, Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer, Prof. Andreas Brenke und Prof. Wolf Lorleberg (von links nach rechts)mit der Broschüre für den 10. Karrieretag der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Soest und mit der Online-Seite des neuen Karriereportals.

Zum mittlerweile traditionellen Erfahrungsaustausch mit den Soester Dekanen der Fachhochschule Südwestfalen begrüßten Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer und Prof. Monika Dobberstein von der Wirtschaft & Marketing Soest GmbH in der Winterratsstube des Rathauses Prorektorin Prof. Christine Kohring, Prof. Peter Thiemann, Prof. Andreas Brenke und Prof. Wolf Lorleberg. Die Vertreter des Soester Standortes der Fachhochschule berichteten von den erfreulicherweise stabilen Studierendenzahlen in den klassischen Studiengängen am Soester Campus, wiesen aber auch auf das steigende Interesse an den neueren Angeboten wie Frühpädagogik, Wirtschaftsingenieurwesen und Design- und Projektmanagement hin. „Darüber hinaus laufen die englischsprachigen Studiengänge wie geschnitten Brot“, erklärte Prof. Thiemann.

Auf dem Soester Campus am Lübecker Ring studieren derzeit 3087 junge Frauen und Männer. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer betonte, dass die Fachhochschule begeisternde Arbeit leiste und mit ihrer Anziehungskraft auf junge Menschen eine existenzielle Bedeutung für Soest habe. Die Stadt sei sich darüber bewusst, dass die FH für den weiteren Erfolg ein angemessenes Angebot an studentischem Wohnraum, aber auch eine gute Infrastruktur des öffentlichen Personennahverkehrs in Soest benötige.

Als völlig neuen Service der Fachhochschule präsentierten die Professoren dem Soester Bürgermeister das Karriereportal, welches vor wenigen Tagen online gegangen ist. Studierende können unter https://karriereportal.fh-swf.de nach Jobangeboten suchen, welche von Unternehmen dort eingestellt werden. Zusätzlich bietet die Fachhochschule selber einen Überblick über offene Stellen für studentische Hilfskräfte. Damit stellt das Karriereportal eine wichtige Plattform zur beruflichen Orientierung da. Sie ergänzt außerdem perfekt den Karrieretag der Fachhochschule, der in diesem Jahr am Mittwoch, 26. April, nun auch schon zum 10. Mal auf dem Campus stattfinden wird.