Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Die Landjugend Lohne unterstützt das Soester Patenmahl

Die erste Spende für das Soester Patenmahl 2017 ist eingegangen: Die Lohner Landjugend spendet 250 Euro aus den Erlösen ihrer jüngsten Weihnachtsbaumsammlung an die vorweihnachtliche Aktion für bedürftige Menschen in der Region.

Michael König und Torsten Kickelbick, die die Spende als Vertreter des Patenmahl-Organisationsteams entgegennahmen, freuen sich über den engagierten Einsatz der Jugendlichen. Ideengeberin für den Spendenzweck ist Landjugend-Schriftführerin Kirsten Ewers, die sich bereits seit der ersten Patenmahl-Veranstaltung im Jahr 2014 ehrenamtlich für das Projekt einsetzt.

Das Patenmahl, ein festlicher Dinner-Abend mit buntem Showprogramm für bedürftige und einkommensschwache Personen, wird im Dezember dieses Jahres bereits in die vierte Runde gehen. Das bewährte Konzept der Aktion bleibt dabei unverändert: Paten spenden eine symbolische Mahlzeit für die Gäste der Veranstaltung. Für eine Spende über 20 Euro kann eine finanzschwache Person am Veranstaltungsabend teilnehmen.

Die Landjugend Lohne hat angekündigt, ihr ehrenamtliches Engagement für das Patenmahl 2017 noch auszuweiten. Neben der Geldspende wollen die Jugendlichen die Veranstaltung auch personell unterstützen und im Serviceteam des Abends mitarbeiten.