Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Stadtbücherei sucht weitere Ehrenamtler

Das Team der Stadtbücherei Soest.

Die Stadtbücherei Soest ist nicht nur eine wichtige Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt Soest. Sie bietet den Menschen auch die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten ihr Lebensumfeld und ihre Stadt aktiv mitgestalten. In der Stadtbücherei gibt es derzeit rund 30 Ehrenamtliche, die sich in vielfältiger Form die Arbeit der Bücherei unterstützen. Die Tätigkeitsfelder umfassen Ordnungsarbeiten und Vorleseaktionen, aber die Ehrenamtler arbeiten auch bei Veranstaltungen mit, pflegen Pflanzen, betreuen die Klassensatz-Projekte für die Grundschulen oder beliefern derzeit 10 Senioreneinrichtungen mit Medien. Weitere engagierte Soesterinnen und Soester sind aber jederzeit willkommen.

Bücherei-Leiterin Alexandra Eckel beschreibt ein Beispiel: „Die Stadtbücherei hat sich in ihrem strategischen Zukunftskonzept zum Ziel gesetzt, neue Zielgruppen zu erschließen und auch „alte“ Kunden wieder neu zu gewinnen.“ Ältere Menschen in Seniorenheimen können solche früheren Kunden sein, welche das Team der Bücherei gerne wieder als „Neukunden“ begrüßen würde. „Dazu brauchen wir Ehrenamtliche, die bereit sind, in die Alteneinrichtungen zu gehen und die Menschen vor Ort mit Büchern und Medien zu versorgen und auf die besonderen Bedarfe dieser Menschen Rücksicht zu nehmen“, erklärt Alexandra Eckel, „Menschen, die auch mal Zeit für ein persönliches Gespräch haben.“

Für diese und viele andere Aufgaben sucht das Bücherei-Team Unterstützung. Wer Interesse hat, kann mehr bei einem persönlichen Gespräch erfahren und sich bei der Leiterin der Stadtbücherei, Alexandra Eckel, unter der Telefonnummer 02921-103 1220 melden.