Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Landesfeier zum Volkstrauertag 2016 in der Wiesenkirche

Die diesjährige Landesfeier zum Volkstrauertag findet am Samstag, 12. November 2016, 16 Uhr in der Kirche Sankt Maria zur Wiese (Wiesenstraße 26) in Soest statt. Träger der Veranstaltung sind der Landtag, die Landesregierung und der Landesverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Die Gedenkrede hält Eckhard Uhlenberg, Vizepräsident des Landtags. Herr Minister Thomas Kutschaty, Landesvorsitzender des Volksbundes, wird die Begrüßung der Gäste übernehmen und Christina Kampmann, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport wird das Totengedenken sprechen. Das geistliche Schlusswort liegt bei Pfarrer Kai Hegemann.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen.

Schülerinnen und Schüler des Archi-Gymnasiums und des Aldegrever-Gymnasiums werden die Gestaltung der Gedenkstunde übernehmen. Die Gedenkstunde wird musikalisch begleitet durch das Orchester und die Bläsergruppe des Aldegrever-Gymnasiums, durch die Schulband "Archi GIG" und durch ein klassisches Ensemble des Archi-Gymnasiums. Schülerinnen und Schüler des Archi-Gymnasiums bringen außerdem einen Beitrag zum Thema "Menschen in der Abgrenzung".

Im Vorfeld der Gedenkveranstaltung erfolgt um 14.40 Uhr eine stille Kranzniederlegung, inmitten der Gräber der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft, am zentralen Mahnmal auf dem Osthofenfriedhof, Nottebohmweg.