Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Mit der Soest-Fahne zu den Olympischen Spielen

Soests Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer hat der Sprinterin Gina Lückenkemper viel Erfolg für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewünscht und ihr eine Soest-Fahne mit auf die Reise gegeben. „Soest und die ganze Region stehen hinter Ihnen“, sagte Dr. Ruthemeyer. Gemeinsam mit Thomas Nübel, Leiter der Abteilung Bildung und Sport, überreichte Dr. Ruthemeyer auch ein T-Shirt mit der Aufschrift "Soester Kind". Mit der Fahne und dem Shirt kann die erfolgreiche Sportlerin ihre eigene Heimatverbundenheit zeigen und hat Symbole für die Unterstützung durch die Soesterinnen und Soester im Gepäck. Schon bei den anstehenden Deutschen Meisterschaften in Kassel will Gina Lückenkemper die Soest-Fahne zeigen, die ihr hoffentlich Glück bringt.