Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Neue Radkarte "Radroute Historische Stadtkerne NRW" ist erschienen

Die seit 2002 bestehende "Radroute Historische Stadtkerne" führt jetzt auch durch Soest. Am Samstag, 18. Juni, werden Vertreter der jetzt insgesamt neun Anrainerstädte die 390 Kilometer lange Route in Lippstadt offiziell eröffnen. Die neue Karte zur Tour mit einem Titelbild vom Soester Marktplatz ist aber schon jetzt zu haben, unter anderem gibt es sie bei der Soester Tourist Information in der Teichsmühle.

Rund anderthalb Jahre hat die Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne an der Routenerweiterung der "Radroute Historische Stadtkerne NRW" gearbeitet. Bisher verband die Strecke Steinfurt, Tecklenburg, Rietberg, Rheda-Wiedenbrück, Werne und Warendorf. Mit Lippstadt, Werl und Soest kommen jetzt drei weitere Historische Stadtkerne hinzu. Wer zukünftig den quadratischen grün-weißen Schildern auf ganzer Routenlänge folgt, durchquert oder tangiert neben den neun Hauptorten 21 weitere Städte und Gemeinden im Münsterland und Südwestfalen.

Pünktlich zur Eröffnung der Radroute erscheint die Radkarte im BVA-Verlag. Die Spiralo-Broschüre bietet auf 80 Seiten neben der Radkarte wissenswerte Details zu allen Städten und Orten. Erhältlich ist die Karte "Historische Stadtkerne NRW" für 9.95 Euro im Handel sowie bei den Touristinformationen der beteiligten Städte.