Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Neue Büroräume für Teile der Stadtverwaltung

Das Integrationsteam der Stadt Soest hat neben anderen Dienststellen die neuen Räume in der Propst-Nübel-Straße 5 bezogen.

Infolge der Zuweisung von Flüchtlingen nach Soest benötigte die Stadtverwaltung weitere Büroräume für die Abteilung Jugend und Soziales, die sich um die Betreuung und Integration der Flüchtlinge  kümmert. Deshalb hat die Stadt jetzt das Gebäude in der Propst-Nübel-Straße 5 angemietet und dort nach entsprechenden Umbaumaßnahmen durch die Zentrale Grundstückswirtschaft der Stadt (ZGW) Büros eingerichtet.

Betroffen sind die Sachgebiete „Beantragung von Wohngeld und Lastenzuschuss“, „Beantragung von Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (im Rahmen der Durchführung nach § 6b Bundeskindergeldgesetz)“, die kommunale Wohnungsnotfallhilfe sowie das Integrationsteam für Flüchtlingsangelegenheiten. Diese Stellen waren bislang im Rathaus I am Vreithof untergebracht.

Ab Dienstag, 17. Mai, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am neuen Standort wieder wie gewohnt erreichbar.

Die Verwaltungsbüros liegen im Erdgeschoss der Propst-Nübel-Straße 5. Für das 1. Obergeschoss des Gebäudes finden derzeit Überlegungen statt, dort Wohnungen für Flüchtlinge einzurichten.