Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Integrationsteam hilft Flüchtlingen bei der Wohnungssuche

Raus aus der Gemeinschaftsunterkunft, rein in die Mietwohnung – auf diesem Weg bekommen Flüchtlinge in Soest jetzt Unterstützung durch ein neu gebildetes Integrationsteam der Stadtverwaltung. Stefan Schritt, Sandra Scheck und Yvonne Kuhnert aus der Abteilung Soziales sowie Martina Stahl-Theisen und Hubert Knippschild von der Zentralen Gebäudewirtschaft (ZGW) wollen möglichst viele Wohnungen an Flüchtlinge vermitteln, welche rechtlich eine Perspektive haben, dass sie in Soest bleiben werden. Denn die „Integration in den Wohnungsmarkt“ ist eine zentrale Voraussetzung, damit Flüchtlinge sich auch gesellschaftlich erfolgreich in Soest integrieren können. Auf der anderen Seite werden in den städtischen Gemeinschaftsunterkünften Plätze frei, wenn Flüchtlinge in eine Mietwohnung umziehen. Die Stadt gewinnt auf diese Weise wieder Aufnahmekapazitäten für die absehbar neuen Zuweisungen von Flüchtlingen.

Das neue Integrationsteam besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ZGW und der Abteilung Soziales, die sich zwar nicht ausschließlich, aber schwerpunktmäßig der Wohnungsvermittlung widmen. Damit wurden zusätzlich zwei halbe Stellen in der Verwaltung neu geschaffen. Der übliche Weg der Arbeit beginnt damit, dass Vermieter sich an die Stadt wenden und eine freie Wohnung anbieten. Das Integrationsteam prüft dann den Zustand der Wohnung, ihre Eignung für Flüchtlinge und die angebotenen Mietkonditionen. Ist die Wohnung geeignet, werden „passende“ Mieter unter den Flüchtlingen gesucht, also beispielsweise Familien für größere und Alleinstehende für kleinere Wohnungen. Das Integrationsteam begleitet bei Bedarf auch das Anmieten der Wohnung.

Wer eine Wohnung für Flüchtlinge anbieten möchte, kann sich bei Yvonne Kuhnert vom Integrationsteam melden: entweder telefonisch montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr unter 02921/103-2223 oder per E-Mail an y.kuhnert@soest.de. Außerdem können Vermieter online eine Wohnung anbieten und erste Angaben dazu machen. Dieses Formular ist zu erreichen über die Internetseite der Stadt Soest (www.soest.de) mit einem Klick auf „Flüchtlinge in Soest“ und dann weiter bei „Sie möchten eine Wohnung vermieten?“.