Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Soester Rat befürwortet ZUE in Wessem-Kaserne

Der Soester Rat befürwortet mit breiter Mehrheit die Einrichtung einer Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in der ehemaligen van-Wessem-Kaserne. Am Mittwochabend, 9. September, erteilte der Rat nach mehrstündiger Beratung den Auftrag an die Verwaltung, gemeinsam mit dem Land und dem Bund die ZUE zu entwickeln.

Mit diesem Beschluss verknüpfte der Rat die Absichtserklärung, die Adam-Kaserne vom Bund zu erwerben und dort ein Wohnviertel zu entwickeln, in dem auch preisgünstiger Wohnraum angeboten wird.

Nach derzeitigem Sachstand würde die ZUE in der Wessem-Kaserne zunächst noch in diesem Jahr aus winterfesten, beheizbaren Leichtbauzelten aufgebaut. Parallel dazu sollen zwei Wohnblöcke der brach liegenden Wessem-Kaserne saniert werden, in die die Flüchtlinge der ZUE nach Fertigstellung umziehen können.

Die Kosten für den Aufbau und den Betrieb der ZUE würde nicht die Stadt Soest, sondern das Land tragen. Nach Inbetriebnahme der ZUE würde die Stadt Soest zudem für einen Zeitraum von geschätzt ein bis eineinhalb Jahren keine zusätzlichen Flüchtlinge mehr zugewiesen bekommen.