Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

An der Sekundarschule beginnt der Unterricht

Die neue Sekundarschule Soest ist am Mittwoch, 12. August, feierlich eröffnet worden. Nach einem Gottesdienst in der Johanneskirche begrüßte Schulleiter Jörg Fitzian die ersten Schülerinnen und Schüler der drei 5. Eingangsklassen sowie zahlreiche Gäste in der Aula.

Die neue Schulform bereichert das Angebot des Schulstandortes Soest mit ihrem Angebot des längeren gemeinsamen Lernens. Nach den pünktlich abgeschlossenen Umbaumaßnahmen im Gebäude der Hansa-Realschule bestehen "vorbildliche und vorzügliche Bedingungen", erklärte Schulleiter Fitzian. Er dankte allen Beteiligten der Stadtverwaltung und der Kommunalen Betriebe Soest für die Aufbauarbeit und sprach auch dem Kollegium, den Schulleitern der anderen Soester Schulen  sowie der Bezirksregierung Arnsberg seinen Dank aus. Die Eltern rief er zu einem vertrauensvollen Miteinander, engem Kontakt und der Mitarbeit im Schulleben auf. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer wünschte der Sekundarschule stellvertretend für den Stadtrat und die Verwaltung einen guten Start. Auf dem Schulhof ließen die ersten Sekundarschüler von Soest anschließend bunte Luftballons in den Himmel steigen, ehe es für sie in die neuen Klassenräume ging.

Die Sekundarschule Soest ist im Gebäude der Hansa-Realschule untergebracht. Während die Sekundarschule hier in den kommenden Jahren um weitere Klassen wachsen wird, läuft die Hansa-Realschule am selben Ort aus. Parallel dazu folgen weitere Umbauten am Gebäude für die größer werdende Sekundarschule. Es wird bis ins Jahr 2020 dauern, ehe diese Umbaumaßnahmen endgültig abgeschlossen sein werden.

Zur neuen Homepage der Sekundarschule Soest geht es hier.