Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Durchgeführte Ausschreibungen (UVgO)

Rechtsgrundlage

§ 30 Abs. 1 Unterschwellenvergabeordnung

Gemäß § 30 Abs. 1 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) informiert der Auftraggeber nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb über jeden vergebenen Auftrag ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

Diese Informationen werden 3 Monate vorgehalten.

An dieser Stelle werden die Ausschreibungen veröffentlicht, die in den letzten 3 Monaten durchgeführt worden sind.