Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Geplante Ausschreibungen (TVgG)

Rechtsgrundlage

§ 3 Abs.3 Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (TVgG NRW)

Gem. § 3 Abs. 3 Ziffer 1 Tariftreue- und Vergabegesetz NRW (TVgG NW) haben öffentliche Auftraggeber bei beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb eine Veröffentlichung der Beschaffungsabsicht in deutscher Sprache unter Angabe der wesentlichen Punkte des Auftrages und des Vergabeverfahrens mit einer angemessenen Frist vor Absendung der Vergabeunterlagen vorzunehmen.