Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Geplante Ausschreibungen (VOB/A)

Rechtsgrundlage

§ 19 Abs.5 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A)

Gemäß § 19 Absatz 5 Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) sind Unternehmen fortlaufend über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer zu informieren.

Die folgenden beabsichtigten Ausschreibungen sind nach dem Auftragsgegenstand sortiert:

  • Ausschreibungszeitpunkt
  • Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung
  • Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung
  • Zuständige Organisationseinheit (mit Anschrift, Tel.,Fax,E-Mail