Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Aufwertung des Bergenthalparks

Der Bergenthalpark liegt im Schatten der Wallanlage zwischen Nöttenstraße und Steingraben. Er wird durch die Soesterinnen und Soester genutzt, aber die Stadt prüft, ob und in welcher Form der Park aufgewertet werden könnte. Den Rahmen dafür bildet das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzpet "Soest behutsam weiterbauen", kurz ISEK, worüber die Stadt Soest Städtebaufördermittel vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten kann.

Um die Chancen einer Weiterentwicklung für den Bergenthalpark zu überprüfen und die Anregungen sowie Ideen und Wünsche der Soesterinnen und Soester zu erfahren, wurde dementsprechend im Zuge der Fortschreibung des ISEK am 21.04.2018 eine Bürgerbeteiligung zum Bergenthalpark durchgeführt. Über das weitere Vorgehen wird der Stadtentwicklungsausschuss des Rates in seiner Sitzung am 12. Juli 2018 beraten.

Die Dokumentation der Bürgerbeteiligung können Sie hier einsehen.

Weitere Informationen zum ISEK finden Sie hier.

Einladungsplakat zur Bürgerbeteiligung