Startseite Stadtplan Impressum
RSS abonnieren Tweet me An Facebook senden

Soest bleibt weiterhin Fair Trade Stadt

Die Stadt Soest darf sich für vier weitere Jahre "Fairtrade-Stadt" nennen. Der Titel, den Soest erstmalig im Jahr 2013 erhielt, zeichnet Orte aus, die sich in besonderem Maße für einen gerechten und fairen Handel einsetzen. In den nächsten vier Jahren bleibt es Aufgabe der Steuerungsgruppe, weiterhin intensiv an der Verbreitung des "Fairtrade-Gedankens" zu arbeiten.

Wer sich der Steuerungsgruppe anschließen und die Fairtrade-Initiative unterstützen möchte, kann an einem der monatlichen Treffen der Gruppe teilnehmen. Die Initiative triffst sich in der Regel am letzten Donnerstag eines Monats um 19:00 Uhr im Petrushaus (Petrikirchhof 10 in Soest).

Weitere Informationen zur Initiative sind außerdem bei Werner Lindken unter Telefon 02921 - 8 20 48 zu erfahren.